USG People Germany unterzeichnet Charta der Vielfalt

„In Zeiten wie diesen, in denen Fremdenfeindlichkeit und rechte Parolen den öffentlichen Diskurs um die Flüchtlingshilfe überschatten, ist es besonders wichtig, Flagge zu zeigen“, sagt Bénédicte Autem.

2016-03-15

München, 15. März 2016 – „In Zeiten wie diesen, in denen Fremdenfeindlichkeit und rechte Parolen den öffentlichen Diskurs um die Flüchtlingshilfe überschatten, ist es besonders wichtig, Flagge zu zeigen“, sagt Bénédicte Autem, Vorsitzende der Geschäftsführung von USG People Germany. „Jeder einzelne von uns, insbesondere auch wir als Unternehmen, stehen in der Verantwortung, für unsere Werte einzustehen.“ Kulturelle Vielfalt sei bei dem Personaldienstleister nicht nur ein Wunsch, sondern bereits lang gelebte Selbstverständlichkeit. Kaum eine andere Branche habe vergleichbare Erfahrung mit der Integration anderer Nationalitäten im deutschen Arbeitsmarkt. Jeder Vierte bei USG People ist nicht deutscher Nationalität - über 90 Nationalitäten arbeiten insgesamt unter dem Dach des Personaldienstleisters. 14 Prozent haben einen direkten Migrationshintergrund. Die Spitzengruppe sind Polen mit 18%, dicht gefolgt von Rumänen (16%) und Türken (15%).

Die Charta der Vielfalt ist eine Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist Schirmherrin. Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Aydan Özoğuz, unterstützt die Initiative, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

(1.718 Zeichen)

Unique personal - angenehm anders als alle anderen.

Pressekontakt

Jessica Ehmke 
Managerin Marketing & Communication
T +49 (0)89 / 568 27 -339
F +49 (0)89 / 566 27 -100
jehmke@unique-personal.de