HR braucht Technik

Personaldienstleister müssen digitale Vorreiter sein. USG People ist führend in der Entwicklung und Nutzung von Spezialsoftware und Tools.

2017-06-27

 Unternehmen können noch so aufregende Innovationen präsentieren – fehlen in wichtigen Schlüsselpositionen die passenden Mitarbeiter, ist monate- oder gar jahrelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit umsonst. Das betrifft keinesfalls nur Positionen im gehobenen Management, sondern sämtliche Prozesse unternehmerischen Handelns. Ohne Frage erfordern sämtliche kundenbezogenen Aufgaben kommunikationsstarke und engagierte Mitarbeiter, aber auch Logistik und Zustellung, Verpackung, Buchhaltung und Schadensmanagement sind Punkte, an denen sich die Qualität eines Unternehmens ablesen lässt.

Human Resources ist heute eine Wissenschaft für sich. Personaldienstleister nehmen im Unternehmensprozess eine immer wichtigere Rolle ein, wobei der digitale Wandel zu tiefgreifenden Veränderungen führt. In die jahrzehntelang relativ gleich arbeitenden Personalabteilungen halten nun Prozessoptimierungen und Digitalisierungsprojekte Einzug. Wer die bestehenden technischen Möglichkeiten hier nicht ausnutzt, wird in absehbarer Zukunft den kürzeren ziehen.

„USG People ist mit seinen operativen Marken Unique Personalservice, Technicum und Secretary Plus mit 10.000 Mitarbeitern in Deutschland einer der größten Arbeitgeber der Branche und hat bereits in vielen Bereichen digital umgesetzt, wovon andere vielleicht noch nicht einmal gehört haben“, sagt Bénédicte Autem, Vorsitzende der Geschäftsführung USG People Germany.

Digitalisierung der Stellenanzeigen durch Responsive Design, Schnittstellen und One-Click-Bewerbungen ebenso wie die Digitalisierung der Abrechnung und Vergütung in Bezug auf Meldungen, Lohnabrechnungen und Versicherungsthemen. Auch Bereiche wie Zeiterfassung, Dokumentation sowie Vertragsgestaltung behandelt USG People digital. Für Urlaubsverwaltung, Reisekostenabrechnung und Krankheitsmanagement setzt USG People praktische und logisch aufgebaute Spezialsoftware ein, die die häufigsten Fehler hierbei auf ein Minimum senkt.

Des weiteren arbeitet USG People auf Basis von Reportingsystemen mit umfangreicher Personalkosten-Analyse, Matching-Tools von Bewerberprofilen sowie Big Data Analysen. In Deutschland vertrauen bereits über 5.000 Kunden dem Service und technischen Lösungen von USG People und profitieren von effizienter Personaldienstleistung.

„Die Einführung der seit 1.April geltenden AÜG-Reform mit den drei Bereichen Konkretisierung, Höchstüberlassungsdauer und Equal Pay stellt HR deutschlandweit vor große Herausforderungen, denn besonders Personaldienstleister müssen für diese gesetzlichen Regelungen zusätzliche Lösungen und Regelungen finden“, sagt Philipp Geyer, Geschäftsführer USG People Germany und Leiter HR.

Haftung und Verantwortung liegen jetzt rechtlich auch bei dem Kundenunternehmen; bei Verstößen drohen Kunden wie Dienstleister empfindliche Geldstrafen. USG People hat für eine rechtssichere Umsetzung der AÜG-Novelle praktikable Tools entwickelt, um so sicher zu stellen, dass Unternehmen auch unter den veränderten Bedingungen von der Flexibilität profitieren, die ihnen die Arbeitnehmerüberlassung bietet. Hierbei arbeitet USG People mit den führenden Anwaltskanzleien der Branche zusammen. Denn als europaweit tätiges, börsennotiertes Unternehmen profitiert USG People von seiner langjährigen, internationalen Erfahrung in den Bereichen Risikobewertung und Risikomanagement.

USG People ist Teil der Recruit Gruppe, einer der weltweit größten Unternehmensgruppen unter anderem für HR-Dienstleistungen. Allein im HR-Bereich erwirtschaftet die Recruit-Gruppe ein Umsatzvolumen von mehr als 10 Milliarden Euro. Die High Player bespielen alle Themen des Personalbereichs, auch Fachpublikationen und das weltweit größte online Jobportal Indeed.

Unter den veränderten Bedingungen ist die Wahl eines professionellen Personaldienstleisters wichtiger denn je. Klassische Kriterien zur Auswahl des richtigen Partners sind und bleiben eine solide Bonität, Arbeitssicherheit, Tarifvertragsbindung und –einhaltung. Mit dem neuen Arbeitnehmerüberlassungsgesetz bekommen Rechtssicherheit und Fachkompetenz eine neue entscheidende Bedeutung. USG People ist in allen Fragen von HR der ideale Ansprechpartner.

Über Unique Personalservice:

Unique Personalservice ist ein Tochterunternehmen der börsennotierten USG People N.V., ein international führender Personaldienstleister.

Mit rund 80 Niederlassungen zählt Unique Personalservice in Deutschland zu den größten Full-Service-Anbietern im Bereich der Personaldienstleistung. Bundesweit sowie international bietet Unique innovative und effiziente Konzepte für alle HR-Fragestellungen.

Das Leistungsspektrum umfasst dabei klassische Arbeitnehmerüberlassung (AÜ) und Personalvermittlung (PV) ebenso wie komplexe Projektmanagementaufgaben, zum Beispiel On-Site-Management (OSM). Unique entlohnt nach dem BAP/DGB-Tarifvertrag. Zu den Kunden zählen neben klein- und mittelständischen Unternehmen auch Konzerne und DAX-Unternehmen.

Spezialisiert ist das Unternehmen auf die Geschäftsfelder Office, Technics, Industrie und Medicum. Die Subbrand Unique Office & Finance bietet zusätzliche Profilierung am Markt. Der Personaldienstleister ist nach Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltstandards (SSC/SCP, DIN EN ISO 9001 und 14001) zertifiziert. Unique wurde im Jahr 2015 zum zweiten Mal in Folge vom Magazin Focus in den Kategorien Zeitarbeit und Professional & Specialist Search (Personalvermittlung) als „Top-Personaldienstleister“ ausgezeichnet.